Gästebuch

Eintragen

1 2 3 ... 369 370 371 


Frage an DVV

    
Ein Statement gefunden:"Der DVL-Geschäftsführer sieht den positiven Trend der Liga durch die jüngsten Nachrichten nicht gefährdet. "Die Deutsche Volleyball-Liga ist auf einem sehr guten Weg. Die Zuschauerzahlen sind in den letzten Jahren deutlich gestiegen. Die Spielstätten der Bundesliga-Mannschaften haben sich erheblich verbessert. Und perspektivisch haben wir uns hervorragend aufgestellt. Deshalb schauen wir optimistisch in die Zukunft", so Jung."

Ist das Polemisch? 2 Traditionsvereine Moers und Unterhaching wird es bis auf Weiteres nicht mehr geben. Andere Vereine sind auf Kante (Dresden, Mitteldeutschland, Rottenburg) . Kann mir jemand helfen diese Dinge einzuordnen?


Frage an DVV

    
@Der, der immer in rot antwortet: Wann gibt der Dvv eine Statement zu dem Fall Haching? Ich verstehe nicht diese Ignoranz. Ein Qualitätsverein fällt raus, und man hört nichts. Ich fühle mich leicht bestätigt in meinen bisherigen Äusserungen. Aus zugegebener Maßen in Teilen Spekulationen - sind leider Tatsachen geworden. Ich bitte darum zukünftig Kommentare, die Tatsachen wiedergeben nicht mehr zu verschlüsseln. Danke


Gregor

    
@ volleyballer
Stimme ich zu, halte es aber für unklug sich nicht zu äußern. So weit ist Volleyball in D noch lange nicht.


Volleyballer

    
@ Ron Haching ist vor allem an den eigenen Ansprüchen gescheitert. Denn Haching hätte sicher noch einen besseren oder ähnlich guten Etat wie viele andere Teams der Liga

@ Gregor, was sollen Verband und/oder Liga dazu sagen. Es ist hachings freier Enschlus die beantragte Lizenz zurück zu geben und zudem eine Strafe dafür zu zahlen

@ alle fans und Helfer aus haching. Für euch tut es mir echt Leid. Ihr wart und seit ein "sympatischer Haufen"


Gregor

    
Haching....unfassbar.
Stille vom Verband.
DVL ignoriert es.


Ron

    
Peinlich für den Sport Volleyball!
Ein Spitzenclub aus Unterhaching der an der Sponsorensuche scheitert.
Ich komme aus einer ganz anderen olympischen Sportart, aber wir haben den Verlauf der Dinge auch von Berlin aus mitverfolgt.


casi

    
Ist es möglich, bei den Trainingsspielen der Männer-NM in Kienbaum gegen Australien zuzuschauen?


Harald

    
@Matthias Danke für die Info


Matthias

    
@ Harald: Deutschland hat das 2. Spiel gestern wieder 3:2 gewonnen, Statistik vom serbischen Verband: http://www.ossrb.org/main/vesti/14/vg3.jpg


Harald

    
Hallo gibt es Informationen zu den Testspielen oder interessiert es keinen?


Steffen

    
wie gesagt ich bin auch froh darüber , dass sich die Ziele nicht geändert haben. Aber wenn ich die Ergebnisse der Weltliga (Platz 18) betrachte, weiss ich nicht, wo da plötzlich so ein Leistungssprung herkommen soll. Die Gegener waren Japan, Argentinien, Frankreich. Das Halbfinale bei großen Turnieren in den letzten Jahren war meist mit RUS, BRA, USA und ITA besetzt.

Die Mannschaft in World League und bei der WM ist nicht miteinander zu vergleichen: Spieler wie Grozer, Günthör, Schwarz sind zurück, die anderen wie Schöps und Kaliberda dauerhaft dabei. Zudem war die Ausrichtung immer ganz klar auf die WM ausgerichtet. Die genannten Teams sind sicherlich auch weiterhin Favoriten, dazu kommen noch POL, SRB oder IRN, aber auch das deutsche Team will in diesen Kreis vorstoßen...


Steffen

    
Ich habe vor einiger Zeit gelesen, das lt. Vital Heynen die deutsche Nationalmannschaft bei der WM um die Medaillen mitspielen will. Mich würde mal interessieren, ob die Ziele jetzt immer noch so hoch gesteckt sind.

Warum sollten sich die Ziele geändert haben? Heute ist ein Pressegespräch in Kienbaum, mal gucken, was dort gesagt wird!


1 2 3 ... 369 370 371 




Druckversion Beitrag weiterempfehlen

Fanclub DVV

Mitglieder finden und binden
Das Gründe Band
DVV/DVL Google Map - Finde dein Spiel!
Mobil DVV
MPA
Handzeichen Beach-Volleyball
Interview der Woche
Hier bloggt Jonas (Reckermann)



 
 
www.volleyball-bundesliga.de www.cev.lu www.fivb.org www.dosb.de www.sporthilfe.de
© 2012 Deutscher Volleyball-Verband Otto-Fleck-Schneise 8 60528 Frankfurt/Main Telefon 069 / 69 50 01 - 0 Fax -24 info@volleyball-verband.de