News

1 2 3 ... 73 74 75 


U21 Beach-WM: Deutsche Duos stark

Mit sieben Siegen aus acht Spielen sind die deutschen Duos in die Gruppenphase der U21 Beach-WM in Larnaka (Zypern) gestartet. Bereits heute stehen erneut zwei Spiele auf dem Programm, in denen die DVV-Teams den Einzug in die morgen beginnende K.O.-Runde perfekt machen können. Insgesamt treten in der Vorrunde jeweils 36 Teams an, die in sechs Gruppen á sechs Duos aufgeteilt wurden. Am Ende qualifizieren sich jeweils die besten vier für die K.O.-Phase (Single Elimination).  mehr


WEVZA: Jugend-Nationalteams souverän ins Halbfinale

Die deutschen Jugend-Nationalmannschaften der U17(w) und U18(m) haben in souveräner Manier das Halbfinale der WEVZA 8-Nationen-Turniere erreicht, in dem sowohl die Spielerinnen von Bundestrainer Jens Tietböhl als auch die Spieler von Bundestrainer Matus Kalny am 25. Juli auf Belgien treffen. Die anderen Halbfinalpartien lauten Italien – Spanien (m) und Italien – Niederlande (w).  mehr


WEVZA: Jugend-Auswahlen siegen weiter

Die Jugend-Nationalmannschaften der U17(w) und U18(m) haben auch am zweiten Spieltag der WEVZA 8-Nationen-Turniere jeweils einen Sieg eingefahren. So setzte sich die U17-Auswahl in Schaffhausen (Schweiz) locker mit 3:0 (25-21, 25-19, 25-18) gegen die Niederlande durch. Die U18 musste dagegen etwas mehr kämpfen, um auch die zweite Partie in Valladolid (Spanien) zu gewinnen. Am Ende stand ein hart erkämpfter 3:1 (18-25, 25-17, 28-26, 26-24)-Erfolg gegen den Gastgeber auf der Anzeigetafel.  mehr


U21 Beach-WM: Vier Duos im Hauptfeld dabei

Bis zum Abend mussten Niklas Rudolf/Max Betzien noch zittern, dann stand fest, dass sie ab heute doch im Hauptfeld der U21 Beach-WM in Larnaka (Zypern) antreten dürfen. Zuvor schrammten sie nach einer 1:2 (21-13, 18-21, 13-15)-Niederlage gegen die Tschechen Benes/Perusic knapp an der sportlichen Qualifikation vorbei. Aufgrund einiger Teamabsagen rückten sie am Abend als Lucky Loser dennoch in die Gruppenphase.  mehr


WEVZA: Auftaktsiege für U17(w) und U18(m)

Erfolgreicher Einstand für die Jugend-Auswahlen der U17(w) und U18(m) bei ihren WEVZA 8-Nationen-Turnieren in Schaffhausen (Schweiz) und Valladolid (Spanien). Während die U17 von Trainer Jens Tietböhl den Französinnen beim 3:0 (25:16, 25:17, 25:15)-Sieg gar keine Chance ließ, musste das U18-Team von Matus Kalny einen Satz gegen die Niederlande abgeben, am Ende stand aber ein lockerer 3:1 (18-25, 25-14, 25-20, 25-21)-Erfolg zu Buche.  mehr


Bundespokal Beach 2014: Drei Tage lang schmettern am Ostseestrand

Vergangenes Wochenende fand bereits zum sechsten Mal in Folge der Bundespokal Beach im Ostseeresort Damp statt. Anders als bei den Deutschen Meisterschaften können sich die Teams hierfür nicht direkt qualifizieren, sondern die Landesverbände nominieren die Spieler mit der besten Perspektive, um den DVV auf internationalen Höhepunkten zu vertreten.  mehr


U21 Beach-WM: Vier DVV-Duos in Larnaka dabei

Während die Weltelite des Beach-Volleyballs in Long Beach (USA) um den nächsten Grand Slam Titel kämpft, geben sich die Stars von morgen vom 23. - 27. Juli bei der U21 Beach-WM in Larnaka (Zypern) die Ehre. Aus deutscher Sicht gehen insgesamt vier Nationalduos an den Start, darunter auch Clemens Wickler, der im letzten Jahr zusammen mit Moritz Reichert die U19-Weltmeisterschaft gewonnen hat.  mehr


U17(w)/U18(m): Standortbestimmung in der Schweiz und Italien

Für die Nationalmannschaften der U17(w) und U18(m) steht vom 21.-25. Juli der nächste internationale Härtetest auf dem Programm. In Schaffhausen/SUI und Valladolid/ESP messen sich die Jugend-Auswahlen im Western European Volleyball Zonal Association (WEVZA) 8-Nationen-Turnier mit einigen der besten Mannschaften Europas, was gleichzeitig auch als Standortbestimmung für die EM-Qualifikation im Januar gilt.  mehr


EM-Qualifikation U20 (m): Junioren scheitern klar

Große Enttäuschung bei den deutschen U20-Junioren: Die Mannschaft von Bundestrainer Johan Verstappen verlor das letzte EM-Qualifikationsspiel gegen Estland sang- und klanglos 0:3 (17-25, 22-25, 22-25) und verpasste damit die Qualifikation für die EM-Finalrunde in der Tschechischen Republik & in der Slowakei.  mehr


EM-Qualifikation U20 (m): Junioren verlieren, aber hoffen

Die deutschen U20-Junioren haben bei der EM-Qualifikaton in Pescara/ITA im zweiten Spiel ihre erste Niederlage kassiert, dürfen aber dennoch weiter auf die EM-Teilnahme hoffen: Gegen Gastgeber Italien unterlag die Mannschaft von Bundestrainer Johan Verstappen nach großem Kampf 2:3 (31-29, 21-25, 12-25, 28-26, 8-15) und weist nach zwei Spielen 4 Punkte und 5:3-Sätze auf.  mehr


EM-Qualifikation U19 (w): Juniorinnen verpassen EM – 1:3-Niederlage gegen Frankreich

Enttäuschung für die U19 (w)-Nationalmannschaft: Das Team von Interimstrainer Alessandro Beltrami musste sich im letzten Gruppenspiel der EM-Qualifikation Frankreich mit 1:3 (25-19, 25-23, 25-23, 25-22) geschlagen geben und hat damit keine Chance mehr, sich für die Europameisterschaft in Tartu (Estland) und Tampere (Finnland) zu qualifizieren. In der Abschlusstabelle belegt das deutsche Team mit drei Punkten nach drei Spielen den letzten Platz. Lediglich gegen Polen gelang am ersten Spieltag ein 3:0-Sieg. Um das EM-Ticket zu lösen, hätten sie das Turnier auf Platz eins beenden oder bester Gruppenzweiter werden müssen.  mehr


EM-Qualifikation U19(w): Rückschlag gegen Russland – 0:3 Niederlage

Rückschlag für die U19-Nationalmannschaft auf ihrem Weg zur EM-Qualifikation. Gegen Gastgeber Russland musste das Team von Alessandro Beltrami eine 0:3 (19-25, 19-25, 17-25)-Niederlage einstecken und fiel in der Tabelle der Gruppe B damit auf den zweiten Platz hinter die Russinnen zurück. Die deutsche Auswahl hat nach nunmehr zwei Partien drei Punkte auf dem Konto. Tabellenführer Russland steht nach zwei klaren Siegen (6 Punkte) auf Platz eins und dürfte nur noch schwer von der Spitze zu verdrängen sein.  mehr


1 2 3 ... 73 74 75 


 
www.dsj.de www.jtfo.de www.cev.lu www.fivb.org www.sporthilfe.de
© 2012 Deutsche Volleyball Jugend (DVJ) Otto-Fleck-Schneise 8 60528 Frankfurt/Main Telefon 069 / 69 50 01 - 21 Fax -24 geschaeftsstelle@dvj.de