News

1 2 3 ... 1204 1205 1206 


Deichmann Integrationspreis 2015

Der Essener Schuhkonzern Deichmann hat erneut seinen Förderpreis für Integration ausgeschrieben.
Neben Unternehmen, Vereinen, Organisationen, Schulen und privaten Initiativen, können sich dieses Jahr auch kirchliche Organisationen und private Engagements um den Förderpreis bewerben.
Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 30. Juni 2015.
Weitere Informationen erhalten Sie unter:  mehr


Final Four: Zenit Kazan holt sich Europas Krone

Zenit Kazan hat zum dritten Mal die Volleyball Champions League gewonnen. Im Finale der europäischen Königsklasse im Volleyballtempel Max-Schmeling-Halle triumphierte das russische Ausnahmeteam mit 3:0 (25:22, 25:23, 25:21) über Asseco Resovia Rzeszow aus Polen.  mehr


Final Four: Bronze für Berlin! BR Volleys gewinnen irren Krimi im kleinen Finale

Die BR Volleys haben sich den Traum von der Champions League Medaille beim Heim Final Four erfüllt: Im dramatischen Spiel um Platz drei rangen die Volleys den polnischen Spitzenklub PGE Skra Belchatow nieder und gewannen mit 3:2 (25:21, 19:25, 25:20, 26:28, 23:21). Die Bronzemedaille in der Königsklasse ist der größte internationale Erfolg des Klubs.  mehr


Europapokal: Schwerin scheitert im Halbfinale

Nach dem 3:1-Hinspielerfolg gegen Bursa BBSK/TUR im Halbfinale des europäischen Challenge Cup sprach viel für den Schweriner, doch den Vorsprung konnte der Bundesligist nicht ans Ziel, sprich Finale bringen. Das Rückspiel ging mit 0:3 (21-25, 18-25, 22-25) verloren, und auch im anschließenden „golden set“ hatten die Türkinnen mit 15-10 die Oberhand.  mehr


U18-EM: Erster Turniersieg – 3:0 gegen Slowenien

Die deutsche U18-Auswahl hat sich im zweiten EM-Spiel hochverdient den ersten Sieg geholt. Am Sonntag bezwang das Team von Trainer Jens Tietböhl Slowenien mit 3:0 (25:17,25:18,25:21). Nach der Auftaktniederlage gegen Russland war es eine Reaktion zur richtigen Zeit, um in der Gruppenphase weiterhin alle Chancen zu haben. Beste Angreiferin war Vanessa Agbortabi mit 16 Punkten.  mehr


Final Four: Zuschauer & Event begeistern auch die Prominenz

Der Halbfinaltag des Champions League Final Four brachte neben dem phantastischen Sport der vier Teams von BR Volleys, Zenit Kazan/RUS, Asseco Resovia Rzeszow/POL und PGE Skra Belchatow/POL auch einen neuen Zuschauerrekord für ein Volleyballspiel in der Max-Schmeling-Halle: 9.300 Zuschauer waren dabei, unter ihnen auch zahlreiche Experten und Größen, die sich begeistert von der Atmosphäre und dem Drumherum zeigten.  mehr


Final Four: Wer setzt sich die Krone auf? Rzeszow fordert Kazan heraus - Angriffspower gegen Teamspirit

Die Halbfinals beim Final Four der Champions League in Berlin sind vorbei und brachten einen Favoritensieg und ein packendes polnisches Duell: Top-Favorit Zenit Kazan/RUS setzte sich gegen die BR Volleys und über 9.300 Zuschauer 3:1 (26-24, 21-25, 25-22, 25-15) durch und trifft im Finale am 29. März (15.45 Uhr) auf Asseco Resovia Rzeszow/POL, das überraschend klar mit 3:0 (25-23, 25-23, 25-22) gegen PGE Skra Belchatow/POL siegreich war. Im Finale kommt es zum Duell der Angriffspower einer Weltauswahl gegen den weltmeisterlichen Teamgeist.  mehr


Final Four: Vor Rekordkulisse: BR Volleys verpassen Sensation gegen Kazan - Rzeszow ist Finalgegner

Bravourös gekämpft und dennoch knapp verloren: Die Berlin Recycling Volleys mussten sich im Halbfinale der Champions League gegen Zenit Kazan mit 1:3 (24:26, 25:21, 22:25, 15:25) geschlagen geben. 9.300 Fans verfolgten die packende Partie zum Auftakt des Final-Four-Spektakels in der Königsklasse – so viele Zuschauer wie noch nie bei einem Volleyballspiel in der Max-Schmeling-Halle.  mehr


U18 EM: 0:3-Niederlage zum Auftakt gegen Russland

Trotz großen Kampfes hat es gegen den Favoriten Russland im ersten Spiel der Europameisterschaft nicht gereicht. Die deutsche U18-Auswahl unterlag mit 0:3 (26:28, 23:25, 19:25) Vor allem in den ersten beiden Sätzen entschieden am Ende Kleinigkeiten.  mehr


Final Four: Schöps gegen Tille im Halbfinale – Deutsche Finalteilnahme ist sicher

Das Champions League Final Four in Berlin (28./29. März) ist aus deutscher Sicht dreifach interessant: Zum einen durch die Teilnahme des Deutschen Meisters Berlin Recycling Volleys, der gegen den Top-Favoriten Kazan/RUS sein Halbfinale bestreitet. Zum anderen durch die sichere Finalteilnahme eines deutschen Nationalspielers. Denn Jochen Schöps (Rzeszow/POL) und Ferdinand Tille (Belchatow/POL) treffen im zweiten Halbfinale aufeinander.  mehr


Final Four: Noch 1 Tag: „Der Gewinner des Wochenendes wird der Volleyball sein“

Das CEV Champions League Final Four rückt immer näher, einen Tag vor Turnierbeginn fand am heutigen Freitag in der Berliner Max-Schmeling-Halle die offizielle Pressekonferenz mit Vertretern aller vier teilnehmenden Teams statt. Erstmals vereint, standen die Trainer und Kapitäne von Zenit Kazan (RUS), PGE Skra Belchatow (POL) und Asseco Resovia Rzeszow (POL) sowie BR Volleys Coach Mark Lebedew fast 100 Journalisten Rede und Antwort. Für Kurzentschlossene haben wir noch einen Tipp: Es gibt noch ca. 200 Tickets online oder an der Tageskasse zu kaufen.  mehr


U18-EM: Bundestrainer Tietböhl: „In diesem Turnier ist alles möglich“

Die Vorfreude steigt, denn am Samstag startet die weibliche U18-Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft in Bulgarien in das Turnier. Vor der ersten Partie gegen Russland (18 Uhr) spricht Bundestrainer Jens Tietböhl im Interview über die Ziele seiner Mannschaft, die schwere Vorrundengruppe und das gestiegene Niveau im europäischen Volleyball.  mehr


1 2 3 ... 1204 1205 1206 




Druckversion Beitrag weiterempfehlen

 
www.volleyball-bundesliga.de www.cev.lu www.fivb.org www.dosb.de www.sporthilfe.de
© 2014 Deutscher Volleyball-Verband Otto-Fleck-Schneise 8 60528 Frankfurt/Main Telefon 069 / 69 50 01 - 0 Fax -24 info@volleyball-verband.de