News

1 2 3 ... 1141 1142 1143 


smart beach tour: Freitag Start in Dresden mit der Qualifikation - Sächsische Spieler wollen Heimvorteil auf dem Altmarkt nutzen

Hamburg/Dresden. Vom 1. bis 3. August wird der mit 10.000 Euro dotierte smart beach cup Dresden auf dem Altmarkt ausgetragen. Turnierbeginn ist am Freitag um 13 Uhr. Dann spielen jeweils zehn Frauen- und Männerteams um je vier freie Hauptfeldplätze für das Wochenende. Das Hauptfeld mit jeweils 16 Teams wird dann am Samstag und Sonntag ausgetragen. Spielbeginn ist auf dem Altmarkt jeweils um 9 Uhr. Am Sonntag werden die Finalspiele um 14.30 Uhr (Frauen) und 15.30 Uhr (Männer) angepfiffen.  mehr


Grand Prix: Auftakt gegen Serbien am 1. August

Am 1. August (6.40 Uhr deutsche Zeit) beginnt für die DVV-Frauen so richtig die Saison. Dann trifft die Mannschaft von Bundestrainer Giovanni Guidetti im ersten Vorrundenspiel des Grand Prix in Hwaseong/KOR auf Serbien. Weitere Gegner dort sind der Gastgeber und Thailand.  mehr


Beach World Tour: Drei „Gruppenfinals“ für Frauen-Duos

Es geht spannend zu beim Grand Slam in Klagenfurt/AUT: Die drei deutschen Frauen-Duos im Hauptfeld haben in ihrem dritten Gruppenspiel allesamt „Finals“, denn es geht um den Gruppensieg bzw. um den Verbleib im Turnier. Nach dem Scheitern von Sebastian Dollinger/Lars Flüggen in der Qualifikation geht ab dem 31. Juli ein deutsches Männer-Trio in das Hauptfeld an den Start.  mehr


U19 Beach-WM: Ein fast perfekter Start in Porto

Mit einem fast perfekten Start in die Hauptrunde hat die U19 Beach-WM in Porto für die deutschen Duos begonnen. Niklas Rudolf/Eric Stadie und Sarah Schneider/Lisa Arnholdt sowie Julius Thole/Felix Göbert und Leonie Welsch/Constanze Bieneck landeten in acht Spielen starke sieben Siege und legten damit den Grundstein für das Erreichen der K.o.-Phase. Bevor es allerdings soweit ist, stehen in den nächsten zwei Tagen noch jeweils drei Gruppenspiele auf dem Programm.  mehr


Grand Prix: Gut angekommen in Seoul – Guidetti erwartet schwere Spiele

Die DVV-Frauen haben den ersten von drei Vorrundenorten beim Grand Prix 2014 am gestrigen 29. Juli sicher erreicht: Nach einer ca. 15-stündigen Anreise (von München über Frankfurt nach Seoul) landete das deutsche Team in Seoul/KOR, das 42 Kilometer vom Vorrundenort Hwaseong entfernt ist. Dort trifft die deutsche Mannschaft auf Serbien (1.8. um 6.40 Uhr), Korea (2.8. um 7.10 Uhr) und Thailand (3.8. um 10.40 Uhr, alles deutsche Zeiten), ehe die weiteren Vorrunden-Turniere in Ankara/TUR (8.-10. August) und Kaliningrad/RUS (15.-17. August) folgen.  mehr


U19 Beach-WM: DVV-Duos meistern Qualifikation – vier Teams im Hauptfeld

Mit der maximalen Anzahl von vier Duos geht die deutsche Delegation in das Hauptfeld der U19 Beach-WM in Porto. Julius Thole/Felix Göbert und Leonie Welsch/Constanze Bieneck meisterten ihre Qualifikation souverän und gewannen jeweils beide Partien ohne Satzverlust. Bereits in der heute beginnenden Hauptrunde gesetzt waren Niklas Rudolf/Eric Stadie und Sarah Schneider/Lisa Arnholdt.  mehr


DVL: Haching zieht Schlussstrich – 1. Bundesliga der Männer startet am 16. Oktober planmäßig

Generali Haching wird in der Saison 2014/15 nicht mehr in der Deutschen Volleyball-Liga spielen. Das hat der viermalige DVV-Pokalsieger am Dienstag bei einer Pressekonferenz bekanntgegeben. Nachdem der Hauptsponsor des dreimaligen Champions League-Teilnehmers im letzten Jahr seinen Rückzug erklärt hatte, hoffte man in Unterhaching bis zuletzt darauf, südlich von München doch noch Spitzenvolleyball präsentieren zu können.  mehr


DVV-Männer: Zwei „Knallerspiele“ gegen die USA – Letzte WM-Tests am 26. & 27. August

Aktuell befinden sich die DVV-Männer im Bundesleistungszentrum Kienbaum und ackern in der WM-Vorbereitung. Das Ziel ist klar: Bei der WM-Endrunde in Polen (30. August bis 21. September) will die Mannschaft von Bundestrainer Vital Heynen ganz vorne angreifen. Um sich im Nachbarland in Top-Form zu präsentieren, gibt es noch einige (Test-)Länderspiele gegen Australien, in Polen und in Italien. Höhepunkt der Vorbereitung sind zwei Länderspiele gegen die USA, den frisch gebackenen World League-Sieger, am 26. August (19.30 Uhr) in Dessau und am 27. August (19.00 Uhr) in Nordhausen.  mehr


Fanclub: Erfolgreiche Fan-Werkstatt in Vilsbiburg

Nicht nur die DVV-Frauen haben mit dem 3:2-Sieg am letzten Freitag gegen Serbien in Vilsbiburg eine erfolgreiche Grand Prix Generalprobe gefeiert. Auch der Fanclub Deutsche Volleyball-Nationalmannschaften konnte sich gleich doppelt über ein durchaus gelungenes Wochenende freuen. Einen Tag nach dem Erfolg der Nationalmannschaft fand die erste Fan-Werkstatt statt, in der mit den Fans der Weg in eine erfolgreiche Zukunft des Fanclubs gesprochen wurde.  mehr


Beach World Tour: Acht Duos in Klagenfurt – Vierwöchiger Grand Slam-Marathon endet

Der Grand Slam-Marathon findet in dieser Woche sein vorläufiges Ende und seinen vorläufigen Höhepunkt: vom 29. Juli bis 3. August baggern die weltbesten Teams beim Grand Slam in Klagenfurt/AUT um Weltranglistenpunkte und Preisgeld, es ist der vierte Grand Slam in Serie. Nach den starken Vorstellungen der deutschen Teams in Gstaad/SUI, Den Haag/NED und Long Beach/USA wollen acht deutsche Duos auch beim allseits beliebten Beach-Höhepunkt in Kärnten vorne landen. Alle Spiele auf Court 1 und 2 werden live bei www.laola1.tv übertragen.  mehr


U19 Beach-WM: Vier Teams in Porto am Start

Vom 29. Juli bis 3. August kämpfen die besten Beach-Duos der Welt in der Altersklasse der U19 um die Medaillen bei der Weltmeisterschaft in Porto (Portugal). Aus deutscher Sicht treten vier DVV-Duos an, wobei sich zwei Teams erst in der Qualifikation beweisen müssen. Bundestrainerin Silke Lüdike nominierte Niklas Rudolf/Eric Stadie und Sarah Schneider/Lisa Arnholdt (GER I) sowie Julius Thole/Felix Göbert und Leonie Welsch/Constanze Bieneck (GER II) für die Wettkämpfe.  mehr


500 Zuschauer bieten optimalen Rahmen für den Finaltag bei den Deutschen Beachvolleyball-Meisterschaften U19 in Kiel-Schilksee

Vor einer Kulisse von 500 Zuschauern gespielt zu haben; das können nicht viele Jugendliche Beachvolleyballer in Deutschland behaupten. Vergangenes Wochenende fanden zum zwölften Mal in Folge am Olympiahafen in Kiel-Schilksee die Deutschen Meisterschaften der U19 statt. Eingeheizt am Center Court von DJ Rainer und Moderator Daniel R. Schmidt standen sich jeweils 32 Jungen- und Mädchenteams vier Tage lang gegenüber, um am Ende den Deutschen Meister 2014 zu küren.  mehr


1 2 3 ... 1141 1142 1143 




Druckversion Beitrag weiterempfehlen

Fanclub DVV

Mitglieder finden und binden
Das Gründe Band
DVV/DVL Google Map - Finde dein Spiel!
Mobil DVV
MPA
Handzeichen Beach-Volleyball
Interview der Woche
Hier bloggt Jonas (Reckermann)



 
 
www.volleyball-bundesliga.de www.cev.lu www.fivb.org www.dosb.de www.sporthilfe.de
© 2012 Deutscher Volleyball-Verband Otto-Fleck-Schneise 8 60528 Frankfurt/Main Telefon 069 / 69 50 01 - 0 Fax -24 info@volleyball-verband.de